Eine besondere Schatzkammer hütet 5.000 Uniformen und Accessoires

0
47
In der Uniformkammer in Freiberg werden 5.000 Teile rund um das Habit der Bergleute verwahrt. Roland Tschajanek, links, und Roland Schmidt prüfen die Vollständigkeit in einem der 60 Schränke, wo jede Uniformen eines Gewerks verwahrt wird. Foto: Christof Heyden

Die Große Bergparade wird mit ihrem Aufmarsch zum 35. Bergstadtfest ein außergewöhnlicher Blickfang werden. Als unverzichtbares Element dieser qualifizierten Erbepflege gilt die Uniformkammer der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft HFBHK.

Freiberg. Rund 5.000 Teile werden hier sicher verwahrt und regelmäßig aufgearbeitet. Neben den verschiedenen Uniformen kümmern sich die Vereinsfreunden um Arschleder, Schachthüte, Schürzen und das Gezähe, pflegen Accessoires wie Koppel oder Säbel für die Bergbeamten und umsorgen das aus einer Froschlampe bestehende Geleucht.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.