Wer wandert, der kann gewinnen

0
348
Dieser Wanderrucksack geht zum Gewinner der Aktion 2021. Foto: Udo Brückner

Olbernhau. Ein schmucker Wanderrucksack ist auf dem Weg zu Anton Hänel im Ortsteil Adorf von Neukirchen. Der Junge wurde als Gewinner einer Touristik-Aktion 2021 der Stadt Olbernhau ermittelt. Anton gehört mit seinen Eltern zu den aktiven Wandersleuten, die das neue Erlebnisangebot der Stadt der Sieben Täler genutzt hat.

Im Rahmen der Förderung durch das LEADER-Projekt „Erneuerung der Wanderwegebeschilderung und Wegeobjekte in Olbernhau und Ortsteilen“ wurden zurückliegend die 14 neuen Stempelstellen der Aktion „Olbernhau – Auf Erlebnistour mit dem Reiterlein“ fleißig von Ausflüglern besucht.


Die machen sich entlang bestimmter Standorte auf den Weg, die Stadt kenen zu lernen. Dazu dienen Stempelkästen, Stempel sowie Stempelkarten.

Laut Tourismuschef Udo Brückner wurden 2021 überdurchschnittlich viele komplett abgestempelte Teilnehmerkarten in der Tourist-Information abgegeben. Und aus all die Stempelkarten wurde zu Jahresbeginn 2022 der Gewinner eines Wanderrucksackes ermittelt.

Auch im neuen Jahr können wieder fleißig Stempel gesammelt werden. Wer alle 14 Stempelstellen gefunden hat, gibt seine Karte in der Tourist-Information Olbernhau ab und hat somit die Chance den Wanderrucksack 2022 zu gewinnen.