Gemeinsame Postleitzahl bestimmt

0
403
Das Postleitzahlenbuch Deutschlands mit tausenden Adressen. Repro: Christof Heyden

Aue-Bad Schlema. Eine gemeinsame Postleitzahl als Ausdruck des Zusammengehens: Der Stadtrat der großen Kreisstadt Aue-Bad Schlema hat mit 6 Gegenstimmen und 16 Stimmen dafür mehrheitlich beschlossen, die Bundesnetzagentur darüber zu informieren, das zukünftig für Aue-Bad Schlema die einheitliche Postleitzahl 08280 gelten soll.
So wie im Zuge des Zusammenwachsens der beiden Kommunen auch über die Umbenennung der doppelten Straßennamen entschieden wurde, soll voraussichtlich ab Mitte nächsten Jahres die neue, einheitliche Postleitzahl zur Anwendung kommen.
Ein Blick in die Gesichte zeigt, dass Aue von 1965 bis zum 30. Juni 1993 die Postleitzahl 9400 führte. Ab 1. Juli 1993 lautete die Postleitzahl für die Stadt Aue 08280.