Oster-Bastelspaß mit Nestbau-Vorlagen

0
298
So sieht ein Motiv der Bastelanleitung für den Osterspaß aus. Die Vorlagen können über die Webseite heruntergeladen werden. Grafik: Veranstalter

Freiberg. Auch in diesem Jahr plant die Nestbau-Zentrale Mittelsachsen wieder eine spezielle Kampagne rund um die Osterzeit. Aufgrund der schwierigen Corona-Situation möchte das Team der Nestbau-Zentrale in diesem Jahr besonders die Familien in Mittelsachsen ansprechen und zum Nestbauen einladen.

Unter dem neuen Slogan „Zuhause in Mittelsachsen – Dein Nest zum Ankommen und Bleiben“ werden Bastelvorlagen für Kindergärten und Schulhorte angeboten. Gemeinsam mit den Erziehern und Erzieherinnen können Kinder im Vorschul- und Grundschulalter ihr eigenes Osternest bauen. Die bunten Vorlagen für ein Nest mit Osterhasen können unter Anleitung ausgeschnitten, zusammengeklebt und ganz individuell verschönert und befüllt werden. So haben die Kinder ein tolles Ostergeschenk.

Über die Nestbau-Webseite (https://www.nestbau-mittelsachsen.de/ostern-in-mittelsachsen.html) können die Einrichtungen diese direkt bestellen. Für alle anderen bastelfreudigen Nestbauer steht die Vorlage zum kostenlosen Download bereit.
Obendrauf gibt es in diesem Jahr das neue Familien-Kartenspiel der Wirtschaftsregion Mittelsachsen, solange der Vorrat reicht. Das mittelsächsische Kartenspiel lädt die Kinder dazu ein, die verschiedenen Handwerksberufe und deren Werkzeuge rund um den Nestbau zu entdecken.
Neben den Kindertageseinrichtungen erhalten zudem alle Kommunen und LEADER-Regionalmanagements in Mittelsachsen ein eigenes Osterpaket mit Bastelvorlagen, Postkarten und Kartenspiel zur Auslage.

Auch ein Gewinnspiel ist in der Vorbereitung. Es startet zum Beginn der Osterferien auf der Facebook-Seite „Wirtschaftsregion Mittelsachsen“. (AK)