Scharfenstein und Görlitz können Weihnachtsmarkt

0
389
Burg Scharfenstein zählt mit Görlitz zu den erfolgreichen gastgebern eines Weihnachtsmarktes. Beim Test des MDR sicherte sich die Hochburg des Karl Stülpners einen ersten Platz. Foto: Christof Heyden

Dieser Vergleich lässt die Veranstalter und Gastgeberkommunen nicht kalt: Alle Jahre wieder testet das Medienhaus MDR die Weihnachtsmärkte Sachsens. Mit dem Ranking kommt der Kreislauf nicht nur durch Glühwein in Wallung.

Leipzig. Und wieder haben die Rundfunkmacher des MDR ihre Rundreise über die Weihnachtsmärkte gestartet. Kaum ein Test weckt das öffentliche Interesse, wie dieser an der Praxis orientierte: Da sind etablierte Gastgeber mit den Hochburgen im Erzgebirge dabei, wie Neueinsteiger im flachen Land und jene, abseits der Touristenzentren.
Auch diesmal wollten die Journalisten wissen, wie es um die weihnachtliche Atmosphäre bestellt ist, wo das Verkaufsangebot samt Preisen stimmt, wer auf den Bühnen für gute Unterhaltung sorgt und selbst wie es mit dem kleinen Geschäft für unruhige Blasen bestellt ist.

Erneut waren die befragten Besucher von Sachsenradio-Moderator Silvio Zschage gebeten worden, den Märkten ihre Noten zwischen 1 bis 6 zu vergeben. Aus den verschiedenen Bestandteilen wie Weihnachtsatmosphäre, Preis-Leistungs-Verhältnis, Service und Unterhaltung ergab sich die Gesamtnote. Der Frühaufsteher hatte 2019 insgesamt 28 sächsische Weihnachtsmärkte besucht.
Den Testbesuch mit Bewertungen organisieren die MDR-SACHSEN-Weihnachtsreporter seit 2009.

Burg Scharfenstein ist auf den Advent eingestellt, Besucher werden zum Adventsmarkt unterhalten. Am Fuße der Burg die Ortspyramide. Foto: Christof Heyden

Und das ist die Bewertungsliste 2019:

1. Görlitz & Burg Scharfenstein Note: 1,2
2. Schönfeld/Dresden & Annaberg-Buchholz: 1,3
3. Grimma: 1,4
4. Neustadt: 1,5
5 Marienberg: 1,7
6. Mittweida: 1,8
7. Crimmitschau, Löbau & Rothenburg (OL): 1,9
8. Bautzen, Freiberg & Chemnitz: 2,0
9. Pirna, Plauen & Zwickau: 2,1
10. Schneeberg & Geithain: 2,2
11. Stallhof Dresden, Bischofswerda & Meißen: 2,3
12. Riesa & Augustusmarkt Dresden: 2,4
13. Torgau & Oschatz: 2,5
14. Glashütte: 2,6
15. Bad Elster: 2,8