StartAktuellesGrößtes Volksfest des Erzgebirges startet
Donnerstag, 13. Juni 2024

die heimat sehen

8.6 C
Altenberg
10.5 C
Marienberg
12.8 C
Flöha
12.1 C
Komotau
10.1 C
Eibenstock

Größtes Volksfest des Erzgebirges startet

Annaberg-Buchholz. Es ist wieder soweit: die Annaberger KÄT öffnet ihre Tore. Bis zum 9. Juni 2024 verwandelt sich die idyllische Stadt Annaberg-Buchholz erneut in das pulsierende Zentrum des Vergnügens. Mit einer Geschichte, die bis ins Jahr 1520 zurückreicht, bietet die KÄT auch in diesem Jahr ein Fest für die Sinne, das Gäste aus Nah und Fern zu 10 Tagen unvergesslicher Volksfestfreude anlockt.

Das diesjährige Eröffnungswochenende verspricht bereits unvergessliche Momente. Bereits heute können Besucher von 17:00 bis 18:00 Uhr den „KÄT-Doppeldecker“ erleben – zweifacher Fahrspaß, nachdem man nur einmal bezahlt hat.
Am Montag, dem 3. Juni 2024 können sich am Abend ab 19:00 Uhr Damen und Herren im femininen Gewand über ermäßigte Preise zur „Ladies-Night“ freuen.

Der Mittwoch, 5. Juni 2024, steht im Zeichen der Familie. Neben ermäßigten Angeboten können Besucher „KÄTI“, das Maskottchen der Annaberger KÄT, zum großen Maskottchen-Treffen live erleben. Ab 17 Uhr empfängt er alle Maskottchen und Kinder an der Kätwache.

Eine Sonderführung zur Annaberger KÄT: „Zwischen Friedhof & Schießplatz“ findet am 8. Juni von 14:00 bis 15:30 Uhr statt. Von der Annaberger Tourist-Information aus wird durch die malerischen Gassen der Annaberger Altstadt geschlendert und dabei in die faszinierende Geschichte der KÄT, angefangen von der päpstlichen Weihe bis hin zur heutigen Bedeutung für Annaberg-Buchholz, eingetaucht.

Des Weiteren dampft die Erzgebirgische Aussichtsbahn zur KÄT!  Der Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V. freut sich, die Marke Erzgebirgische Aussichtsbahn präsentieren zu dürfen. Unter dieser Marke werden Fahrten mit historischen Zügen zwischen Schwarzenberg und Annaberg-Buchholz angeboten.

In diesem Jahr gibt es sogar ein KÄT-Special: Am 08. und 09. Juni 2024 werden mehrmals täglich Fahrten für Besucher aus Schwarzenberg, Grünstädtel, Raschau-Markersbach, Scheibenberg, Schlettau und Walthersdorf im historischen Dampfzug nach Annaberg zur Kät angeboten.

Ein weiteres Highlight ist das farben- und formenfrohe Abschlussfeuerwerk „Sinfonie der Farben“ am Samstag, dem 8. Juni 2024, um 22:30 Uhr, das den Himmel über Annaberg-Buchholz in ein wahres Spektakel verwandeln wird. (PM)

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern