Hochbetagte und doch unverwüstliche Technikveteranen

0
141
Im Bulldog-Museum in Burkhardtsdorf wird wieder Dampf gemacht: Stephan Schellenberger bringt die Rarität eines Lanz-Dampflokomobils von 1911 mit 18 PS auf Ausstellungsglanz. Archiv-Foto: Christof Heyden

Burkhardtsdorf. Auf zum markigen Knattern nach Burkhardtsdorf: Am 21. August steigt hier das Bulldog-Treffern der Dampfmaschinenexperten des Erzgebirges. Die Vereinsfreunde um Peter Uhlig bereiten das Treffen vor, dem Hunderte Schaulustige regelmäßig folgen. Ab 10 Uhr gibt es die Neuauflage des Technik- und Sammlertreffens mit teils einzigartigen Maschinen und Konstruktionen auf dem Topfmarkt und im Museum. Ein Muss für Fans und schaulustige Gäste.