Schulhof Auerhammer jetzt ein Schmuckstück

0
65
Einer Matschstrecke glich der Schulhof Auerhammer bislang, der wurde jetzt modernisiert. Foto: Cordula Reichel

Aue. Der in diesem Jahr neugestaltete Schulhof der Auerhammer Grundschule ixt fertiggestellt und konnte zur Nutzung übergeben werden. Laut Stadtsprecherin Jana Hecker glich der vordem unbefestigte Schulhof eher an eine „Schotterpiste“ und bei schlechtem Wetter wurde vor allem sehr viel Schmutz in das Schulgebäude eingetragen.

Die Fläche wurde mit neuem Betonsteinpflaster mit einer ansprechenden Farbgebung versehen, der Fallschutz für das Spielgerät erneuert, das Klettergerüst vervollständigt und neue Geländer angebracht.

Auch die unterirdisch verlaufenden Abwasser- und Regenwasserleitungen mussten erneuert werden.

Ca. 112.000 Euro wurden in das Vorhaben investiert, ¾ der Kosten wurden über das Landesprogramm Invest Schule gefördert.

Mit der Schulhoferneuerung wurde zugleich ein der Startschuss für weitere Baumaßnahmen gegeben. So sollen Sanierungsarbeiten im Schulgebäude und den Außenanlagen im Jahr 2022 folgen.

Das neue Schmuckstück Schulhof Auerhammer. Foto: Cordula Reichel