Baustart für Walderlebnis-Zentrum

0
93
Mit dem symbolischen Spatenstich ist mit dem Aufbau eines Walderlebniszentrums im Arboretum Augustusburg begonnen worden. Architekt Matthias Potel, links, Bürgermeister Dirk Neubauer, Baufirmenchef Matthias Bretschneider und Forstbezirksleiter Bernd Ranft vollzogen die Handlung mit Energie und Spaß. Foto: Christof Heyden

Mit dem symbolischen Spatenstich ist der Baustart des neuen Waldpädagogischen Zentrums des Forstbezirkes Chemnitz im Gelände des Arboretums Augustusburg offiziell vollzogen worden. Natur und Wald sollen für Heranwachsende erlebbarer werden.

Augustusburg. Der Staatsbetrieb Sachsenforst setzt am Fuße des Schellenbergs im Gelände des Arboretums, einer Sammlung von Nadelholzgewächsen, die Idee einer waldpädagogischen Tageseinrichtung um. „Hier sollen vor allem Halbtages- und Tagesveranstaltungen für Kinder und Jugendliche angeboten werden“, sagt Bernd Ranft, der Leiter des Forstbezirkes Chemnitz.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.