Top drei: Schlüssel, Geldbörsen und Handys

0
48
In diesen Körbchen befinden sich die Fundsachen, welche im 4. Quartal in der Stadtverwaltung Mittweida abgegeben worden waren. Foto: Christof Heyden

Alle Jahre wieder finden sich in Stadtverwaltungen ungezählte Fundsachen an. Etv fragte nach, was 2020 von den Mitbürgern in den Fundbüros in Mittelsachsen abgegeben worden ist und was mit den Dingen passiert.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.