StartThemenMundartSchnudndeggl ist das sächsische Wort 2020
Mittwoch, 22. Mai 2024

die heimat sehen

13.9 C
Altenberg
16 C
Marienberg
17.9 C
Flöha
16.1 C
Komotau
15.1 C
Eibenstock

Schnudndeggl ist das sächsische Wort 2020

Dresden. Die Sachsen haben ihre Favoriten vorgeschlagen und eine Jury hat ausgewählt: Schnudndeggl ist das sächsische Wort des Jahres 2020. Der aktuell geforderte Mund-Nasen-Schutz setzte sich unter mehr als 3000 eingesandten Vorschlägen durch.
Im Tom-Pauls-Theater in Pirna wurde zudem das bedrohte Wort des Jahres bekannt gegeben. Mit „dambrn“ (planlos arbeiten, unnütz Zeit vergeuden) fällt die Wahl auf einen Begriff, der aktuell auch zu den zehn vorgeschlagenen Finalwörtern der Erzgebirger gehört. Die werden ihr Lieblingswort am 8. November ermittelt haben.

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Christof Heyden
Christof Heydenhttps://www.erzgebirge.tv
in Chemnitz lebend, geb. 1961 in Pirna, Diplom-Kulturwissenschaftler Humboldt-Uni Berlin, seit 1993 Freier Journalist und Pressefotograf. Mailadresse: christof.heyden(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern