Freitag, 22. November 2019
Start 2019 September

Monatliche Archive: September 2019

Wenn Bürgermeister und Pfarrer plötzlich Theater spielen

In Burgstädt grassiert das dramatische Fieber: Zum Stadtfest stellen honorige Herren ein Kapitel der Stadtgeschichte ins Rampenlicht. Star ist indes die achtjährige...

Fuß- und Zeitgefühl gefragt

Die 7. Auflage der Rallye Elbflorenz eroberte mit ihren Oldtimern heute den Kammweg zwischen Oberwiesenthal und Altenberg. 180 Schmuckstücke schnurrten wir ein...

Die Feuerwehr versteht sich auf Braten

Feinschmecker freuen sich auf den kommenden Sonntagsbraten: Der Wildschweinschmaus gilt für Erlebnishungrige in Rechenberg-Bienenmühle als Pflichttermin im Gerätehaus. Rechenberg-Bienenmühle....

Grundstein wird bereits ein Jahr vor der Baugenehmigung gelegt

Das Turnerheim Cranzahl wird 90 Jahre alt. Ortschronist Johannes Ullrich sieht in dem Bau einen steinernen Zeitzeugen der Dorfgeschichte und sagt: Pfiffig...

Das Reiterlein trotzt dem Herbststurm

Sie sind ein Blickfang in Olbernhau: Die ein Stück Heimatgeschichte verkörpernden Windspiele. Jetzt sind die Ortssymbole für den Herbstwind gerüstet worden. Olbernhau....

Verstaubtes der Vergangenheit oder Elemente mit Zukunft?

Die Montanregion Erzgebirge ist Welterbestätte. Der Titelkampf war ehrgeiziges Ziel, doch was muss nun getan werden, damit dieses renommierte Prädikat einen Nutzen erzielt?

Veteran der Dampfgeschichte schnauft über Gebirgskamm

Dampflokfans sind elektrisiert: Eine Einheitsgüterzuglokomotive der 86er-Baureihe schnauft in diesen Tagen auf dem Trassennetz im Erzgebirge. Nostalgiker blühen auf. Kühberg. Fotoapparate...

Bahnfreunde setzen Grenztrasse ins Rampenlicht

Eine Zugausfahrt mit Signalwirkung auf der ältesten Trassenverbindung über den Kamm des Erzgebirges. Deren Anliegen: Für den Erhalt der Strecke zu werben....

Ein Bergdorf versteht sich zu illuminieren

Zum 13. Mal feiern die Pobershauer ihr Bergfest. Das ist unterdessen für traditionsbewusste Einheimische ein Muss. Nicht nur, weil an diesen Tagen...

Fischernes Fabelwesen soll Radfahrern den Weg weisen

Eine geheimnisumwobene Gestalt könnte bald markantes und offiziell anerkanntes Orientierungszeichen für Wanderer und Radfahrer im Chemnitztal werden: Der Nix.

Seit sieben Jahrzehnten für den Bläserklang vereint

Ein musikalisches Festwochenende haben die Mitglieder des Posaunenchores St. Annen gestaltet: Dabei standen die Musiker für ihr Jubiläum selbst im Rampenlicht.

Familie Drechsel liebt das Kontra und versteht zu passen

Gesellig und reizvoll – Skat begeistert. Eines der bestens Teams Deutschlands kommt jetzt aus dem beschaulichen Flöha. Dabei weiß sogar eine Familie...

Block title