Sonntag, 22. September 2019
Start 2019

Jährlich Archiv: 2019

Verstaubtes der Vergangenheit oder Elemente mit Zukunft?

Die Montanregion Erzgebirge ist Welterbestätte. Der Titelkampf war ehrgeiziges Ziel, doch was muss nun getan werden, damit dieses renommierte Prädikat einen Nutzen erzielt?

Veteran der Dampfgeschichte schnauft über Gebirgskamm

Dampflokfans sind elektrisiert: Eine Einheitsgüterzuglokomotive der 86er-Baureihe schnauft in diesen Tagen auf dem Trassennetz im Erzgebirge. Nostalgiker blühen auf. Kühberg. Fotoapparate...

Bahnfreunde setzen Grenztrasse ins Rampenlicht

Eine Zugausfahrt mit Signalwirkung auf der ältesten Trassenverbindung über den Kamm des Erzgebirges. Deren Anliegen: Für den Erhalt der Strecke zu werben....

Ein Bergdorf versteht sich zu illuminieren

Zum 13. Mal feiern die Pobershauer ihr Bergfest. Das ist unterdessen für traditionsbewusste Einheimische ein Muss. Nicht nur, weil an diesen Tagen...

Fischernes Fabelwesen soll Radfahrern den Weg weisen

Eine geheimnisumwobene Gestalt könnte bald markantes und offiziell anerkanntes Orientierungszeichen für Wanderer und Radfahrer im Chemnitztal werden: Der Nix.

Seit sieben Jahrzehnten für den Bläserklang vereint

Ein musikalisches Festwochenende haben die Mitglieder des Posaunenchores St. Annen gestaltet: Dabei standen die Musiker für ihr Jubiläum selbst im Rampenlicht.

Familie Drechsel liebt das Kontra und versteht zu passen

Gesellig und reizvoll – Skat begeistert. Eines der bestens Teams Deutschlands kommt jetzt aus dem beschaulichen Flöha. Dabei weiß sogar eine Familie...

Vierbeiner Ronja und Riana mischen sich unters Publikum

Die 23. Auflage des Erntedankfestes in Altmittweida erwies sich erneut als Besuchermagnet auf dem Lande. Dabei wissen  auch Exoten das Interesse der Besucher...

Stadt der sieben Täler investiert in Wanderwegnetz

Nichtalltägliche Fracht hat den Tourismusverein Olbernhau erreicht: Eine Tonne schwer wiegen die Informationen für Wanderer und Radfahrer. Viel Arbeit für Wanderwegewarte.Olbernhau. 1650...

Kunsthandwerker wollen Region und Markenname Erzgebirge stärken

Der Verband der Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller hat einen neuer Vorstand gewählt und widmet sich mit ganzer Kraft einer ehrgeizigen Standortkampagne.

Alles geht, nur der Frosch hüpft- so die Erfolgsdevise

Deutschlandweit wurde gestern zum Tag des offenen Denkmals eingeladen. Der Landkreis Mittelsachsen ehrte dabei drei Mitstreiter für das architektonische Erbe.

Dampfmaschinen erwärmen Besucherherzen

Das Bergbaumuseum Oelsnitz lädt zum Erlebnis für die gesamte Familie ein. Zum 11. Mal werden schnaufende und schniefende Modelle in Aktion gezeigt.

Block title