Kleinste Bigband der Welt mit Swingsalabim

0
113
Swing wird im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg groß geschrieben. Marina & the Kats gastieren im Erzgebirge. Foto: Band

Schwarzenberg. Da wird auch den Dampfloks warm im Kessel werden: Denn am 25. Und 26. Mai heißt es Manege frei für Marina & the Kats im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg. Dann wird statt dem Schnaufen der Stahlrösser der fetzige Gitarrenklang samt treibenden Schlagzeugsound zu hören sein. Marina, die Sängerin und Drummerin – hat ihre zwei Katzen fest im Griff und wird mit ihnen für heiße Grooves und traumtanzende Melodien sorgen.

Hier eine kleine Seh- und Hörprobe:

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.