Wo Britscheln und Getzen munden

1698
Gunter Braun bereitet mit Unterstützung von Gernot Ulbricht Britscheln zu. Eine Leckerei aus Kartoffeln. Foto: Christof Heyden

Egal wie es vor der Haustür wettert, ob bei sonnigen Hitzegraden oder misslichem Nieselregen- im urigen Backofen der Braunmühle Dörnthal prasselt immer ein Holzfeuer.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus. Anonyme Anmeldungen können wir leider nicht akzeptieren

Monatsabo 02,99
Halbjahresabo 14,99
(inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.