StartGeschichtenErlebenMit Omas Leiterwagen auf Tempojagd
Freitag, 14. Juni 2024

die heimat sehen

7.1 C
Altenberg
9 C
Marienberg
10.2 C
Flöha
8.8 C
Komotau
9.4 C
Eibenstock

Mit Omas Leiterwagen auf Tempojagd

Siebenlehn. Zum Erlebnistag der Obstkelterei Heide in Siebenlehn sorgte ein Gaudiwettkampf am Maifeiertag für Stimmung: mit uraltem Gefährt gingen 15 Akteure im Rahmen einer offenen Meisterschaft auf Tempojagd. Der firmeneigene Obstlehrpfad war Schauplatz der originelle Premiere: Zum ersten Mal wurde zur Meisterschaft im Leiterwagen-Erlebniswettrennen eingeladen. In drei Wertungsklassen nahmen Akteure die Kondition und Geschick erfordernde Herausforderung an, das betagte hölzerne Renngerät auf Tempo durch einen Parcours zu ziehen.

In Siebenlehn hat erstmals ein Leiterwagen-Wettfahren unter dem Motto Kräuterfrau Amalie Dietrich, durch Giesela Berszick dargestellt, stattgrfunden. Auch der Firmenchef der Obstkelterei Timo Walcha ging an den Start. Foto: Christof Heyden

Der war mit sechs kniffligen Sonderaufgaben bestückt worden. So galt es den Stoffhund Hector während des Wettlaufs mitzutragen, mit einem Fangnetz Stoffvögel einzufangen und Quietsche-Enten in einem als Teich hergerichteten Topf zu versenken. Der der hiesigen Biolgin und Weltenbummlerin Amalie Dietrich verpflichtete Wettkampf gehörte zu den Höhepunkten des Aktionstages auf dem Obstbaum-Lehrpfad der Obstkelterrei Heide. 

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Christof Heyden
Christof Heydenhttps://www.erzgebirge.tv
in Chemnitz lebend, geb. 1961 in Pirna, Diplom-Kulturwissenschaftler Humboldt-Uni Berlin, seit 1993 Freier Journalist und Pressefotograf. Mailadresse: christof.heyden(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern