Instrumentenbauer sorgen für Puste über Ozean hinweg

0
219
Anna Kroning, vorn und Ehemann Bernhard begrüßen afrikanische Gäste in ihrer Instrumentenbau-Werkstatt Chemnitz. Bürgermeister Cassim Namugali aus Mbale und Amtskollegin Florence Namayanja aus Masuka, rechts, informieren über das Hilfsprojekt der Sachsen, die zusammen mit Vereinsfreunden eine Initiative in dem ostafrikanischen Land gegründet haben. Foto: Christof Heyden

Musik verbindet Menschen über Kontinente. Unter diesem Motto stand ein Arbeitsbesuch ugandischer Kommunalpolitiker im Handwerksbetrieb Meisterinstrumente Kroning in Chemnitz. Und der engagiert sich mächtig für ein Musikprojekt.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.