StartGeschichtenErlebenPrachtbau zeugt von Lotters Können
Donnerstag, 23. Mai 2024

die heimat sehen

13 C
Altenberg
15.6 C
Marienberg
18.9 C
Flöha
17.5 C
Komotau
16 C
Eibenstock

Prachtbau zeugt von Lotters Können

Der Hufschlag Pferdegetrappels erfüllt den Schlosshof, worauf Parforcehörner eine Fanfare anstimmen. Später wabert Orgelbass zwischen den vier Ecktürmen. Probe zum 450-Jahr-Spektakel, welches heute beginnt.

Augustusburg. Derbe Knechte treiben gefesselte wimmernde Wilddiebe durch das Torhaus. Doch ehe sich dramatisches Geschehen weiter entspinnt, reißt der akustische Faden, mit einem Fingerdruck stoppt Thomas Kühn das vom Computer eingespielte digitale Soundbild. Der Regisseur greift seine Miskus-Schauspieler dirigierend in die laufende Probenarbeit ein.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus. Anonyme Anmeldungen können wir leider nicht akzeptieren

Monatsabo 02,99
Halbjahresabo 14,99
(inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Christof Heyden
Christof Heydenhttps://www.erzgebirge.tv
in Chemnitz lebend, geb. 1961 in Pirna, Diplom-Kulturwissenschaftler Humboldt-Uni Berlin, seit 1993 Freier Journalist und Pressefotograf. Mailadresse: christof.heyden(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern