4.250 Traubeneichen für den Stadtwald gepflanzt

0
358
Der Verein Grüne Aktion Sachsen aus Freiberg und die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt aus Dresden haben im Stadtwald eine Pflanzaktion gestartet. Insgesamt 4.250 Traubeneichen sollen auf einem 1,45 Hektar großen Revierstück gepflanzt werden. Dafür liegen Göttinger Fahrradlenker als Werkzeug bereit. Foto: Christof Heyden

Der Oederaner Stadtwald war Schauplatz einer Baumpflanzaktion. Organisiert von Grüner Aktion Sachsen Freiberg und Sächsischer Landesstiftung Natur und Umwelt Dresden führte deren Landesaktionstag in die Stadt des Klein Erzgebirges. Hier warteten auf 50 Akteure Göttinger Fahrradlenker, mit denen es an den Kellerausbau ging.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.