Das Haus und die Tauben – zweisprachiges musikalisches Mitmach-Theater

0
122
Zwei Aufführungen eines Mitmach-Theaterstücks für Kinder sind in der Baldauf-Villa Marienberg geplant. Grafik: Veranstalter

Marienberg. Der Kul(T)our Betrieb des Erzgebirgskreises, Baldauf Villa, lädt Kinder zum Mitspielen in einer kleinen Operette ein. Inhaltlich geht es am 7. April 2022 um ein Thema, welches in der deutsch-tschechischen Grenzregion angesiedelt ist und beide Staaten gleichermaßen betrifft:

Ein altes Haus aus dem 19. Jahrhundert steht einsam in einer nur noch wenig besiedelten Grenzregion. Die Menschen, welche früher dort lebten und arbeiten sind verschwunden und auch die Nachbarhäuser stehen zunehmend leer. Das Haus ist verlassen.
Verlassen? Nicht ganz, denn in seinen Nischen und unterm Dach nisten die Tauben. Sie sind seine einzigen Bewohner, seine Gesprächspartner und Schützlinge.

Doch eines Tages kommen die Bauarbeiter und vermessen das Haus…
Wie diese Geschichte am Ende ausgeht, entscheiden die mitspielenden Kinder!

Dauer: 45 Minuten, geeignet für Kinder von 6-12 Jahren
Gruppenstärke maximal 50
Beteiligte: 1 Schauspieler, 2 Musiker

Kontakt, Information und Anmeldungen:
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr
Telefon: 03735-22045
Email: info@baldauf-villa.de / www.baldauf-villa.de