Schneeberg öffnet wieder die Museen

0
407
Im Museum für bergmännische Volkskunst können diese Schmuckstücke aus der legendären Schnitzschule Neustädtel wieder bestaunt werden. Foto: Christof Heyden

Schneeberg. Ab kommenden Dienstag, 13. April 2021, wird das Museum für bergmännische Volkskunst sowie ab Donnerstag, 22. April 2021, das Siebenschlehener Pochwerk wieder für Besucher nach langer pandemiebedingter Pause öffnen.

Unter strengen Hygiene-Auflagen soll so ein kleiner Schritt in die Normalität vollzogen werden.
Für den Museumsbesuch ist eine Anmeldung unter 03772 22446 oder s.kunze@museum-schneeberg.de notwendig.
Besucher müssen einen negativen Testbescheid vorlegen sowie während des gesamten Museumsbesuchs eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.