Bergmanns-Geschichte wird erlebbar

0
134
Die Gesprächsrunde mit Moderatorin Katja Lippmann-Wagner (von links), Andreas Rössel, Reiner Sieg, Adolf Vater und Hermann Meinel. Foto: SV Aue/ (Uwe Zenker

Aue-Bad Schlema. Am morgigen Donnerstag (2.7.) wird ein neuer Podcast auf dem Kulturkanal der Stadt Aue-Bad Schlema freigeschalten. Unter dem Titel „Ich bin Bergmann, wer ist mehr?“ ist dieser Beitrag dem 24. Bad Schlemaer Bergmannstag gewidmet, der eigentlich am 04. Juli 2020 stattfinden sollte.
Freuen können sich die Hörer auf Bergbaugeschichten mit interessanten Interviewpartnern wie Reiner Sieg (Bergmeister vom Bergbauverein Aue), Hermann Meinel, (Leiter des Museum Uranbergbau), Andreas Rössel (stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Bergbautraditionsverein – Wismut) sowie Dipl. Ing. Adolf Vater, einem echten Wismut-Kumpel.
Auch diese jeweils zum jedem 1. Donnerstag im Monat gestaltete Sendung ist auf dem https://aue-badschlema-hoert.podigee.io/ freigeschaltet.