Heiße Flamme für zerbrechliche Kunst

0
232
Die Kunst der Glasherstellungen können Besucher im Museum in Neuhausen kennen lernen. Foto: Christof Heyden

Das Erzgebirgische Glashüttenmuseum Neuhausen lädt zum Schauglasblasen ein. Am Sonnabend, d. 16. März 2019 sind neugierige Besucher willkommen, die traditionelle Handwerkskunst vor Ort kennen zu lernen. Der Lauschaer Andreas Böhm wird die Tätigkeit vorstellen und zeigen, wie klassische filigrane und zerbrechliche Vorbilder unter geschickten Händen neu entstehen. Von 11 bis 16 Uhr hat die Einrichtung geöffnet. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass die Vorführung bei extremen Witterungsverhältnissen nicht stattfindet.