Progressive Celtic Folk Konzert mit dem Trio Tricky Notes

0
180
Das Trio Tricky Notes spielt in Lugau auf. Foto: Sigrid Chapmann

Lugau. Instrumentale Virtuosität und musikalische Vielfalt prägen das Projekt der Bandgründer Andreas Fabian und Steffen Knaul. Mit Flauto Perverso und Speedfiddle seit vielen Jahren in verschiedenen Bands unterwegs, beschreiten sie in ihrem jüngsten Projekt Tricky Notes neue musikalische Wege.
Von irischem und schottischem Folk geprägte Instrumentalstücke stehen gleichberechtigt neben Klassikern von Jethro Tull – wie Locomotive breath oder Bourree. Neue Interpretationen von Loreena McKennitt treffen auf Klassikbearbeitungen und ergänzen so das spannende und vielseitige Repertoire, bei dem die Künstler ihre multiinstrumentalen Fähigkeiten perfekt einbringen können.

Aufgespielt wird am 18.06.2021, ab 19 Uhr im Kultur- und Freizeitzentrum in Lugau, Fabrikgäßchen 8 Trio Tricky Notes (www.trickynotes.de)
Karten für das Konzert gibt es unter Tel. 037295 2486 oder freizeitzentrum-lugau@web.de