Wem gehört mein Dorf?

0
71
Zur Filmschau und Diskussion zu gesellschaftlichen Werten wird in Aue eingeladen. Grafik: Veranstalter

Aue-Bad Schlema. Am 8. Februar wird zu einem Filmabend im Kompetenzzentrum für Gemeinwesenarbeit und Engagement e.V. (KGE) in Aue eingeladen. Gezeigt werden soll der Film:. „Wem gehört mein Dorf“.
„Im Anschluss soll sich eine Gesprächsrunde anschließen, um gemeinsam darüber zu sprechen, wie man sich in die Demokratie und die gesellschaftliche Entwicklung einbringen kann. Dazu sollen auch Vertreter aus Politik und der Gesellschaft eingeladen werden“, lädt Stadtsprecherin Jana Hecker engagierte Mitmenschen zur Teilnahme ein. (PR)

Der Eintritt ist frei.