Neuer Ausbildungsatlas 2022 wird angeboten

0
372
Handwerkliches Geschick und Fachwissen verlangt der Beruf des Orthopädie-Schuhmachermeisters. Foto: Christof Heyden

Chemnitz. Die IHK Chemnitz stellt interessierten Schülerinnen und Schülern der Abgangsklassen an Gymnasien und Oberschulen kostenlose Exemplare des IHK Ausbildungsatlas zur Verfügung.  Dieser stellt zahlreiche Ausbildungsberufe vor und gibt wertvolle Tipp für eine erfolgreiche Bewerbung und den Karrierechancen, die sich daraus ergeben.

Dazu zählen die Bereiche Metall, Elektrotechnik, Chemie/Labor/Umwelt, Holz, Textil, Handel/handelsnahe Dienstleistungen, Transport/Verkehr/Tourismus, Druck/Papier/Medien, Information/Telekommunikation, Hotel und Gaststätten, Bau/Steine/Erden sowie kaufmännische Berufe.  

Kernstück der Broschüre ist das herausnehmbare Verzeichnis der ausbildenden Unternehmen, geordnet nach Landkreisen und Berufsbereichen. 

Speziell für die Schülerinnen und Schüler der Abgangsklassen bietet die IHK Chemnitz einen besonderen Service. Seit dem 31.01.2022 werden 3.330 Exemplare an 137 Oberschulen und 56 Gymnasien aus dem Kammerbezirk verteilt.

Eine aktuelle Übersicht über die verfügbaren Ausbildungsplätze erhalten Schülerinnen und Schüler auch online über die Lehrstellenbörse der IHK Chemnitz www.karriere-rockt.de/lehrstellenboerse