Geschnitzte und geklöppelte Geschenke für die Jubilarin

0
346
Meisterliche Schnitzarbeiten wurden zur zurückliegenden Leistungsschau der Schnitzer in Marienberg von Klaus Kleditzsch vorgestellt. Der Pockauer ist Leiter des Schnitzvereins seiner Heimatstadt. Foto: Christof Heyden

Die Bergstadt Marienberg feiert 2021 den 500-jährigen Stadtgeburtstag. Schon jetzt sind Volkskunstschaffende eingeladen, ihre Teilnahme an einer Jubiläumsausstellung anzumelden.


Marienberg. Der kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises „Baldauf Villa“ Marienberg rüstet für eine besondere Leistungsschau: Vom 9. bis 24. Januar 2021 soll aus Anlass des Stadtjubiläums von Marienberg eine Große erzgebirgische SCHNITZ- & KLÖPPEL-AUSSTELLUNG stattfinden. Die Vorbereitungen sind dafür gestartet. Über 30 Schnitz- und Klöppelvereine aus dem Erzgebirgskreis haben bislang ihre Zusage gegeben, an dieser großen Vereinsschau teilzunehmen.

„Gerade die Vereine tragen wesentlich zur kulturellen Identität einer Region bei. Für uns als Team der Baldauf Villa ist es nun schon zum 5. Mal großer Wunsch und gleichzeitig Auftrag, die Vertreter dieser Interessengruppen unter einem Dach zusammenzubringen“, so Projektmanagerin Anett Schlenther. „Jeder Raum unserer schönen Jugendstilvilla wird von den Klöpplerinnen und Schnitzern liebevoll ausgestaltet und dekoriert. Mit Stolz möchten sie zeigen, dass das Volkskunstschaffen der Menschen im Erzgebirge und seine Traditionen noch immer sehr lebendig sind.“Sie verweist darauf, dass auch einige Kinder- und Jugendgruppen ihre geschnitzten und geklöppelten Arbeiten präsentieren werden.

Marcel Teucher vom Schnitzverein Arnsfeld wusste mit seinen geschnitzten Karzl-Episoden für Erheiterung beim Publikum der zurückliegenden Volkskunstschau zu sorgen. Foto: Christof Heyden

„Wir Organisatoren laden weitere Vereine ein, an dieser besonderen Leistungsschau teilzunehmen. Gern können sich noch Schnitzer und Klöpplerinnen aus dem Erzgebirgskreis bis zum 31. Mai 2020 für die Teilnahme bei uns anmelden“, ruft Anett Schlenther Teilnehmer schon jetzt unter den Corona-Pandemie geprägten Tagen auf.

Kontakt & Information:            
Montag bis Freitag 8.00 bis 15.30 Uhr
Telefon: 03735-22045
E-Mail: info@baldauf-villa.de