StartMitmachenGeklöppeltes vom Wickelkind bis Kirchenfenster
Donnerstag, 25. April 2024

die heimat sehen

2 C
Altenberg
2.5 C
Marienberg
4.5 C
Flöha
4.3 C
Komotau
2.6 C
Eibenstock

Geklöppeltes vom Wickelkind bis Kirchenfenster

Marienberg. Die Baldauf Villa Marienberg lädt zu einem Kennenlern-Sonntag ein: Über 20 Schnitz- und Klöppelvereine aus dem gesamten Erzgebirgskreis treffen sich am 2. Juli und präsentieren ihre Volkskunstarbeiten, beeindrucken mit ihrem Können bei Schauvorführungen und tauschen ihre Erfahrungen aus.

Der Sächsisch Erzgebirgische Klöppelverband e.V. stellt seine Broschüre „Vom Wickelkind bis Kirchenfenster“ mit historischen Spitzen, welche aufgearbeitet wurden, den dazugehörigen Klöppelbriefen und Arbeitsanleitungen vor.

Es werden Ausbildungsmöglichkeiten aus dem Bereich Klöppeln erklärt und wer möchte, kann sich im Gestalten eines Klöppelbriefes üben.

Das Drechselzentrum Erzgebirge – steinert® zeigt Schauvorführungen an einer historischen Fußdrehbank. Mitmachangebote für Jung und Alt laden zum Probieren und Verweilen ein: so wird zum Klöppeln von Schmuckstücken eingeladen, werden Klöppel gedreht und gekreuzt, damit ein Flechter entsteht. Verkaufsstände für Schnitz- und Klöppelzubehör locken mit interessanten Angeboten.

Sonntag, 2. Juli 2023,  11 – 18 Uhr in Marienberg
kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises „Baldauf Villa“ – Anton-Günther-Weg 4

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Christof Heyden
Christof Heydenhttps://www.erzgebirge.tv
in Chemnitz lebend, geb. 1961 in Pirna, Diplom-Kulturwissenschaftler Humboldt-Uni Berlin, seit 1993 Freier Journalist und Pressefotograf. Mailadresse: christof.heyden(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern