Lesebühne bietet Leckeres und Literatur

0
328
Kulinarische und gleichermaßen erfolgreiche literarische Kost versteht die backende Mundartautorin Mandy Schubert aus Scheibenberg zu kredenzen. Foto: Christof Heyden

Nach dem kalorienreich-kulinarischen Weihnachtsschmaus warten am 27. Dezember neue Appetitshappen auf die Feinschmecker: Dann wird Literatur aus dem Erzgebirge serviert.

Cunersdorf. Die beliebte und bewährte Veranstaltungsreihe der offenen Lesebühne erfährt am 27. Dezember eine Neuauflage. Dann wird in der Pension & Gasthof Morgensonne Cunersdorf ab 19 Uhr zum zünftigen Zusammentreffen eingeladen. So werden die renommierten Autoren Matthias Fritzsch aus Zwickau, Mandy Schubert aus Scheibenberg, Anita Nöbel aus Voigtsdorf und Monika Tietze aus Crottendorf für erlebnisreiche Kost sorgen. Musikant Jörg Heinicke garantiert die launigen Zwischenspiele und Gastgeber Frank Roch wird sicher ebenso seinen arteigenen Beitrag leisten.

Die Organisatoren der Baldauf-Villa Marienberg um Constanze Ulbricht laden herzlich ein und versprechen einen schönen Abend bei Glühwein, Musik und Literatur.

Monika Tietze aus Crottendorf gehört zu den erfolgreichen Mundartautoren des Erzgebirges. Landrat Frank Vogel ehrte sie auch schon im Rahmen des Kammweg-Literaturwettbewerbes. Foto: Christof Heyden