StartKurzmeldungGeschichten aus der Vogelperspektive
Montag, 4. März 2024

die heimat sehen

4.2 C
Altenberg
5.6 C
Marienberg
7 C
Flöha
7 C
Komotau
4.9 C
Eibenstock

Geschichten aus der Vogelperspektive

Freiberg. Die Stadtbibliothek Freiberg lässt die Vögel zwitschern: Caroline Ring liest aus ihrem gleichnamigen Buch „Wanderer zwischen den Welten – was Vögel in Städten erzählen“ am 9. Mai um 19 Uhr in der Stadtbibliothek.

Die Autorin bereist das Land auf den Spuren seiner Vögel und erzählt aus der Vogelperspektive ihre bedeutendsten Geschichten: vom Verschwinden der Spatzen bis zur Rückkehr der Mauersegler. Halsbandsittiche im Rheinland, Nilgänse in Frankfurt, Nachtigallen in Berlin: die Vogelwelt verändert sich.

Die Biologin zeigt, wie das Zusammenleben von Mensch und Tier funktioniert und warum wir einander brauchen. Der Eintritt kostet 8 Euro, ermäßigt 5 Euro. Die Lesung findet im Veranstaltungsraum im Kornhaus statt, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Reservierungen sind möglich unter Tel. 23477 oder per Email: stadtbibliothek@freiberg.de

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Christof Heyden
Christof Heydenhttps://www.erzgebirge.tv
in Chemnitz lebend, geb. 1961 in Pirna, Diplom-Kulturwissenschaftler Humboldt-Uni Berlin, seit 1993 Freier Journalist und Pressefotograf. Mailadresse: christof.heyden(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern