… als fast die Schläuche eingefroren wären

1180
Feuehrleute verstehen mit Wasser umzugehen. Regelmäßig lagern sie durchaus einen speziellen Hopfensaft in ihren Gerätehäusern. Auch in Rechenberg-Bienenmühle wird zum Wildschweinschmaus deftiger Trunk gereicht. Symbolfoto: Christof Heyden

Das Festzelt steht und drei Borstentiere sind erlegt: Der Wildschweinschmaus zum Geburtstagsjubiläum der Feuerwehr in Rechenberg-Bienenmühle kann beginnen.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus. Anonyme Anmeldungen können wir leider nicht akzeptieren

Monatsabo 02,99
Halbjahresabo 14,99
(inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.