Große Bahnen auf kleiner Spur

0
1030
Jörg Morgensterin gehört zu den verdienten geschickten Modellbahnfreunden in Langenau. Zu den in den Vorjahren vom Hammerleubsdorfer in ungezählten Stunden fertig gestellten Modellen gehört dieses fahrbereite einer legendären sächsischen K IV- Schmalspurlokomotive. Archivfoto: Christof Heyden

Die Modellbahnfreunde aus Langenau laden Hobbyeisenbahner zum Aktionswochenende am 24./25. Februar ein. Tauschbörse, Bastelecke und Kinderangebot runden Angebot ab.

Langenau. Da werden Augen strahlen: Im verwaisten und längst vom offiziellen Fahrbetrieb abgekuppelten Bahnhof Langenau zieht für Stunden wieder Leben ein. Der ortsansässige Modellbahnclub lädt kleine und große Fans des Bastelns zum Aktionswochenende ein.

Das Langenauer Aktionsplakat 2018. Foto: Christof Heyden

An zwei Tagen wollen Bastler die Ergebnisse ihre Tüftelarbeit vorstellen. Am Samstag, den 24. Februar, ist das Gelände samt Bahnhof von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Neben der Technik und der Sammlung vor Ort werden Heim- und Großanlagen der Spuren S, H0, TT, N und Z vorgestellt.  Modellbahnbörse und Bastelecke gehören dazu.

Die Modellbahner haben zudem allen Grund, ordentlich zu feiern. Die Interessengemeinschaft der Eisenbahnfreunde feiert 25. Geburtstag des Bestehens.