Klammer ziert Klöpplerbrust

0
65
Feiner Faden wird seit 60 Jahren in Niederwiesa zum Klöppeltreff vearbeitet. Dann entstehen filigrane Handarbeiten. Foto: Christof Heyden

Regelmäßig setzt es in der Alten Schule Niederwiesa Schläge. Dann wird feinstes Garn in ausdrucksstarke Form gebracht. Zudem pflegen die Akteure ein Erkennungsritual.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.