StartAktuellesSchulKinoWochen begeistern 35.000 Zuschauer
Donnerstag, 20. Juni 2024

die heimat sehen

10.6 C
Altenberg
14 C
Marienberg
15.5 C
Flöha
15.7 C
Komotau
12.6 C
Eibenstock

SchulKinoWochen begeistern 35.000 Zuschauer

Dresden. In Sachsen sind heute die diesjährigen SchulKinoWochen Sachsen zu Ende gegangen. Fast zwei Wochen lang hieß es für 35.000 Schüler: „Film ab!“. Das Kino wurde für sie zum temporären Bildungsraum.
Das Programm setzte sich aus 50 spannenden, anspruchsvollen und unterhaltsamen Spiel-, Dokumentar- sowie Animationsfilmen zusammen. Zu den Höhepunkten gehörten die über 35 Filmgespräche mit Experten, Filmemachern und Medienpädagogen.
Eröffnet wurden die SchulKinoWochen am 27. März im Ring Kino Schwarzenberg.

In diesem Jahr zog es 35.000 und damit 12.000 Schüler mehr in die Kinos als 2022. Sie besuchten über 500 Veranstaltungen in 44 Kinos sowie alternativen Spielstätten in insgesamt 31 sächsischen Orten. „Wir sind sehr zufrieden mit der diesjährigen Ausgabe. Die SchulKinoWochen sind in vielen Schulen als fester und beliebter Termin in der Jahresplanung angekommen. Das ist für uns gelebte Filmbildung“, so Sandra Wehler, Geschäftsführerin vom Objektiv e.V., der die SchulKinoWochen gemeinsam mit VISION KINO organisiert.

Alle 50 Filme wurden so ausgewählt, dass sie verschiedenste Anknüpfungspunkte an schulische, aber auch persönliche Themen der Kinder und Jugendlichen bieten.

Die nächsten SchulKinoWochen finden vom 8. bis 19. April 2024 statt. (Stefan Bast)

Mehr Infos:
https://www.schulkinowoche.de
https://www.visionkino.de/schulkinowochen/ueber-die-schulkinowochen/

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Christof Heyden
Christof Heydenhttps://www.erzgebirge.tv
in Chemnitz lebend, geb. 1961 in Pirna, Diplom-Kulturwissenschaftler Humboldt-Uni Berlin, seit 1993 Freier Journalist und Pressefotograf. Mailadresse: christof.heyden(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern