Seniorenkolleg: Vom Smartphone über Robotik bis zum autonomen Fahren

0
181
Porträt eines Mannes vor einem grafischen Hintergrund mit medizinischem Bezug
Der erste Referent Prof. Dr. Florian Gunter Röhrbein forscht im Bereich Neurorobotik an der TU Chemnitz und ist Wissenschaftler im Human Brain Project der Europäischen Kommission. Foto/Grafik: Privat/Jacob Müller

Programm des Seniorenkollegs im Wintersemester 2022/2023 ist online – Für alle Angebote ist eine Anmeldung erforderlich

Das Seniorenkolleg an der Technischen Universität Chemnitz hat sein Veranstaltungsprogramm für das Wintersemester 2022/2023 vorgestellt. Dazu zählen Vorträge sowie Sprach- und Smartphone-Kurse, die nach aktuellem Planungsstand wieder in Präsenz stattfinden.

Inhaltlich breit gefächerte Vortragsreihe

Die neue Vortragsreihe beginnt am 21. Oktober 2022 um 13:45 Uhr mit der Vorlesung von Prof. Dr. Florian Gunter Röhrbein, Inhaber der Professur Neurorobotik an der TU Chemnitz. Er spricht im Raum 115 des Hörsaalgebäudes, Reichenhainer Straße 90, über „Künstliche Intelligenz mit Körper: Auf dem Weg zu gehirn-inspirierter Robotik“. In den folgenden elf Vorträgen, die ebenfalls freitags stattfinden, geht es unter anderem um hochautomatisiertes Fahren auf den Straßen und auf der Schiene, Dämonen im Mittelalter, Klimawandel, die Wahrnehmung von Kriminalität und das Fitness-Tracking. Weitere sportliche Akzente setzten der Langstreckenschwimmer Joseph Heß, der in diesem Jahr den Rhein von der Quelle bis zur Mündung in Rekordzeit durchkraulte, und die Sportlerinnen und Sportler der Lauf-KulTour, die auch 2022 wieder für einen guten Zweck einen mehrtägigen, länderübergreifenden Staffellauf absolvierten. Vorgestellt wird auch das erfolgreiche Unternehmen Staffbase, eine erfolgreiche Ausgründung der TU, die in diesem Jahr mit dem wichtigsten sächsischen Wirtschaftspreis ausgezeichnet wurde. Auf der Homepage des Seniorenkolleg werden alle Vorträge näher beschrieben: www.tu-chemnitz.de/seniorenkolleg

Intensiv in kleinen Gruppen: Zwei Sprachkurse und ein Smartphone-Kurs

Im Wintersemester werden zudem zwei Englischkurse und ein Smartphone-Kurs angeboten. Bei diesen drei Kursen ist jedoch eine Anmeldung erforderlich, da hier die Teilnehmerzahl auf zehn begrenzt ist.

Eine Anmeldung für alle Bildungsangebote des Seniorenkollegs im Wintersemester ist per Mail an seniorenkolleg@tu-chemnitz.de mit Angabe des vollständigen Namens und der Wunschformate (Vortragsreihe und/oder Kurs) möglich.

Hinweis: Für alle Veranstaltungen des Seniorenkollegs besteht Maskenpflicht – auch im gesamten Hörsaalgebäude.

Weitere Informationen zum Seniorenkolleg: https://www.tu-chemnitz.de/seniorenkolleg Kontakt: Seniorenkolleg an der TU Chemnitz, Telefon 0371 531-19075 oder -19074, Sprechzeit: dienstags von 10:00 bis 12:00 Uhr, E-Mail seniorenkolleg@tu-chemnitz.de