Zum Filzen ins Schloss Schwarzenberg

0
180
Das Foto zeigt zwei Teilnehmerinnen des Filzkurses im Schloss Schwarzenberg mit ihren Ergebnissen. Foto: Gregor Lorenz

Aue. Für die am 10. Oktober beginnenden Filzkurse der Volkshochschule auf Schloss Schwarzenberg sind noch Anmeldungen möglich.
Kursleiterin Sabine Brockhage aus Bermsgrün bringt ab 16.30 Uhr Kindern und Jugendlichen die alte Handwerkskunst des Filzens bei.

Ab 18.30 Uhr sind die Erwachsenen an der Reihe. Der Kurs findet immer montags im vierzehntägigen Rhythmus statt, umfasst insgesamt
zehn Einheiten und kostet 55 Euro pro Person (zuzüglich Materialkosten). Sowohl bei den Kindern als auch bei den Erwachsenen sind noch ein paar Stühle frei.
Vorkenntnisse im Filzen sind nicht erforderlich. Anmeldungen nimmt die Volkskunstschule des Erzgebirgskreises unter Tel. 03774 178673 entgegen.