Zeugen für Brandereignis gesucht

0
405

Neuhausen. Am Sonntagnachmittag kamen Feuerwehr und Polizei in der Brüxer Straße von Neuhausen zum Einsatz. Aus bislang unbekannter Ursache war der Dachstuhl eines leerstehenden Gebäudes in Brand geraten. Dieser konnte durch mehrere freiwillige Feuerwehren gelöscht werden. Am heutigen Tag wird ein Brandursachenermittler der Kriminalpolizeiinspektion den Brandort untersuchen. Die Polizei hat indes die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen.

Des Weiteren sucht die Polizei Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Brandgeschehen geben können. Wer hat in der Zeit ab Sonntagmittag (gegen 12:00 Uhr) verdächtige Personen/Fahrzeuge im Bereich wahrgenommen und kann Angaben zu diesen machen? Wer hat eine Person oder Personen gesehen, welche das Gebäude betreten bzw. verlassen haben? Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Chemnitz unter der Telefonnummer 0371 387-3448 entgegen. (PR)