Museen öffnen und Stadtführungen starten wieder

0
140
Der Leiter des städtischen Regiebetriebs Tourismus und Kultur, Udo Brückner hat gut Lachen. Die Museen öffnen wieder und die Stadtführungen werden aufgenommen. Foto: Stadt Olbernhau

Olbernhau. Die Museen der Stadt Olbernhau öffnen ab dem 1. Februar wieder für Besucher aus Nah und Fern. Das Museum Saigerhütte ist dienstags bis sonntags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Das Stadtmuseum öffnet zunächst Krankheitsbedingt dienstags bis sonntags 12 bis 16 Uhr. Das Heimatmuseum in Dörnthal ist donnerstags und sonntags jeweils 14 bis 17 Uhr offen.

Die laufenden Sonderausstellungen werden bis Ende Februar verlängert. Für den Zutritt zu den beiden Olbernhauer Museen und dem Heimatmuseum Dörnthal sind die Regeln der jeweils gültigen Corona-Schutzverordnung zu beachten.
Auf Grund der Schließung seit November, entfällt die Schließzeit der Museen im März.

Neu an den Start gehen auch die Stadtführungen in Olbernhau. Ab dem 31. Januar wird wieder jeden Montag ab 10:30 Uhr zur 90-minütigen Stadtführung durch das Zentrum eingeladen. Neu ist dabei die Einbeziehung des Olbernhauer Glockenspiels im Turm des ehemaligen Kaiserlichen Postamtes, der heutigen Poliklinik. Für Gruppen sind ab sofort auch wieder Führungen nach Voranmeldung zu anderen Zeiten möglich.