Geschnitzte Männeln – eckig kantig einmalig

0
350
Bettina Bergmann führt in dritter Generation die renommierte Schnitzerei Helbig fort. Sie zählt zu den wenigen Erzgebirgern, die diese Flachschnitz-Holzkunst überhaupt noch praktizieren, Foto: Christof Heyden

Geschnitzte Miniaturen aus der Kunsthandwerker-Werkstatt Helbig erwärmen auch in diesen Wintertagen die Herzen einer internationalen Käuferschar. Aus dem Atelier in Lengefeld haben Weihnachtsmänner, Krippenfiguren und die Helden der Grimmschen Märchen ihre Reise weit über Erzgebirgsgrenzen hinaus angetreten.

Lengefeld. Bis nach Amerika und Japan finden die Erzeugnisse aus dem Flöhatal erneut den Anklang der Kunden. „Seitdem wir im Oktober 2021 unseren Online-Shop eröffnet haben, erschließen wir uns neue Interessenten. So hieß es jetzt beispielsweise erstmals, Schnitzarbeiten nach Österreich und Frankreich zu versenden“, sagt Bettina Bergmann.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.