StartTippsEntdecken und Ausprobieren in der ZeitWerkStadt
Donnerstag, 23. Mai 2024

die heimat sehen

15.6 C
Altenberg
17.6 C
Marienberg
20.8 C
Flöha
18.2 C
Komotau
15.6 C
Eibenstock

Entdecken und Ausprobieren in der ZeitWerkStadt

Frankenberg. Auch in den Herbstferien heißt es in der ZeitWerkStadt in Frankenberg/Sa. „Entdecken und Ausprobieren“. Das Ferienprogramm vom 18.10. bis 31.10.2021 bietet Workshops zum Mitmachen, Quizrätsel mit Museumsmaskottchen Friedhelm und tolle Gewinnaktionen. Wozu wird Wasserdampf genutzt? Wie gewinnt man Solarenergie? Wie funktioniert ein Motor? All das und mehr kann in der ZeitWerkStadt während der Herbstferien interaktiv in Workshops erlebt werden.

Am Wochenende vom 23. bis 24. Oktober wartet zudem ein Glücksrad auf alle Besucherinnen und Besucher, die ihr Glück versuchen wollen. Zum Knobeln lädt während des ganzen Aktionszeitraums ein Quiz mit Friedhelm ein, bei dem tolle Gewinne auf alle Teilnehmenden warten.

Alle Informationen und Termindetails finden Sie auf: www.zeit-werk-stadt.de

Mitmachmuseum für Kinder & Familien
Das Erlebnismuseum ZeitWerkStadt ist ein Ausflugsziel und Erlebnis für die ganze Familie. Mitmachen steht im Mittelpunkt – zusammen mit unserem Roboter Friedhelm.

Einzigartig: Der Time Cube
Ein Highlight der Ausstellung und einzigartig in Europa: der Time Cube – dank neuester Technologie wird eine Rundum-Projektion erschaffen. Quasi ein Film zum „Reingehen“.

Die interaktive Zeitreise
Persönlichkeiten aus verschiedenen Epochen der Stadtgeschichte nehmen die Besucher mit auf eine digitale Zeitreise, z.B. in die Geschichte der Fahrzeugindustrie, der Druckereien, Teppichweber und Zigarrenhersteller.

Kontakt zur Buchung der Workshops:
Eine Anmeldung zu den Workshops erfolgt telefonisch und wird erbeten unter: 037206/6196-0

Kosten: Die Angebote sind im regulären Eintrittspreis inbegriffen

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Christof Heyden
Christof Heydenhttps://www.erzgebirge.tv
in Chemnitz lebend, geb. 1961 in Pirna, Diplom-Kulturwissenschaftler Humboldt-Uni Berlin, seit 1993 Freier Journalist und Pressefotograf. Mailadresse: christof.heyden(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern