Auf zum Festspektakel in Marienberg

0
223
Ein lebendiges Historienspiel berichtet vom Werdegang der Bergstadt Marienberg, Grafik: Veranstalter Baldauf Villa

Initiiert vom Kulturzentrum Baldauf Villa lädt Marienberg aus Anlass des 500. Stadtjubiläums am 11. September zum Historischen Markttreiben und Schauspiel-Geburtstagsspektakel ein:

ab 16.00 Uhr – Historisches Markttreiben
Reisende Händler, fahrendes Volk, Gaukler, Spielleute und allerley bemerkenswerte Gestalten entführen die Besucher in die Zeit der Stadtgründung.
Längst vergessene Handwerkskünste und liebevoll gestaltete Markstände runden das mittelalterliche Flair ab. Den Höhepunkt des lebendigen Markttreibens bilden jedoch die kreuzgefährlich erscheinenden Schaukämpfe streitbarer Ritter aus Böhmen. ab 19.00 Uhr – Ein Geburtstagsspektakel

ab 19 Uhr – Marktplatz von Marienberg erlebt ein Spektakel zum Geburtstag der Stadt seine Aufführung.
Laienspieler und Schauspieler, eine Musikgruppe, Artisten, Ritterspektakel und eine Feuershow werden den Rahmen dieser Veranstaltung bilden. Dabei wollen wir nicht 500 Jahre Stadtgeschichte erzählen, sondern was vor dem 27. April 1521 passierte. Von den ersten Ansiedlungen in Wüstenschletta bis hin zum Einzug des Herzogs Heinrich von Sachsen in Marienberg.
Vom „Berggeschrey“, welches Bergleute aus allen Gegenden in diese Region lockte, bis hin zur Gründung der Stadt.