Wasserfeste Krimilektüre für den Badewannengang

0
195
Der Schatz im Schacht ist der jüngste Titel aus dem Hause Wannenbuch Chemnitz. Das besondere Leseerlebnis: die Mini-Bücher sind wasserfest und für die Lektüre in der Badwanne bestimmt. Foto: Edition Wannenbuch/Jens Korch

Eintauchen statt einfahren heißt die Devise für lesefreudige Bergbaufans. Spannende Lesegeschichten aus dem Schacht gibts für die Badwanne vom Verlag Edition Wannenbuch.

Oelsnitz. Der Bergbau und die Badewanne gehören für die Akteure des Verlags Edition Wannenbuch zusammen. Mit ihrem jüngsten Krimistück laden Autorin Grit Aurich und Herausgeber Jens Korch Leselustige zu einer besonderen Wellnessrunde ein: Badend lesend das Bergbaumuseum Oelsnitz als Schauplatz eines spannenden Spektakels zu entdecken: „Der Schatz im Schacht“ heißt der wasserfeste Krimi für die Badewanne. Das Büchlein ist kurzweilig und absolut badewannentauglich. Und gelesen, bevor das Wasser kalt ist.

„Anfang März 2021 hatte der Titel Publikumspremiere. Seitdem stehen die Telefone im Verlag nicht still, ging der Server unter der Menge an Email-Anfragen kurzzeitig in die Knie. Nicht nur von der Ostsee über den Ruhrpott bis in den Schwarzwald wollen Erzgebirgs-Fans ein Exemplar sichern, sondern auch aus entfernten Regionen aus dem Rest der Welt“, freut sich Jens Korch, Inhaber des Verlags Wannenbuch.

Allerdings: „Der Schatz im Schacht“ ist ausschließlich im Bergbaumuseum in Oelsnitz zu haben. Das jedoch wird bis voraussichtlich 2023 umgebaut und ist aktuell für Besucher geschlossen – eigentlich. Eine Lösung ist allerdings dennoch in Sicht. Museumschef Jan Färber freut sich über das Interesse an „seinem“ ersten Badewannen-Krimi und verspricht: „Wer sich bei uns im Haus meldet, kann den Titel bestellen – und im Museumsladen abholen oder sich zusenden lassen.“

Doch was ist nun besagter „Schatz im Schacht“? Jan Färber hält sich bedeckt. Nur soviel: Das Museum lieferte den Schauplatz für die Geschichte. „Es geht um die Liebe, es geht um Bergleute, und es geht um ein Rätsel“, verrät der Museumschef. Wer die Lösung herausfinden will, sollte sich den Platz in der Badewanne also besser schon mal sichern.

Der Verlag Die Edition Wannenbuch veröffentlicht als einziger deutscher Verlag wasserfeste Badebücher für „große“ Leser – vom Krimi bis zum Liebesroman. Jeder Titel ist handlich-praktisch aus abwaschbarem Kunststoff, in etwa groß wie eine CD-Hülle (12,5×12,5 Zentimeter) und zu lesen in nur 15 Minuten – so lange, wie ein Wannenbad dauert. Was es für Babys seit vielen Jahren gibt, ist nun auch für Erwachsene erhältlich. Bislang erschienen sind unter anderem Reiseführer für Spanien und Italien, Yoga- und Fitnessübungen, Gehirnjogging oder Goethe erotisch.

Das Badebuch für Erwachsene lässt sich bequem in 15 Minuten in der Wanne lesen. Wasserfest, witzig, kurzweilig. 8 Seiten, Kunststoff mit Schaumstoff-Füllung. Preis (D): 5,95 Euro | ISBN: 9783947409174

Mehr: www.wannenbuch.de