Astloch im Designerstück ist längst kein Makel

0
260
Odem heißt ein engagiertes Musikinstrument-Projekt von Tim Walter, rechts und Roy Fankhänel. Die jungen Männer entwerfen und bauen E-Gitarren nach Kundenwunsch und realisieren dabei ungewöhnliche Designs. Jetzt beteiligen sich die beiden an der Neuauflage um den Sächsischen Staatspreis Design 2020. Foto: Christof Heyden

Mit Tom Walter beteiligt sich ein junger Designer am diesjährigen sächsischen Gestaltungswettbewerb, der formvollendete, klingende und zugleich nachhaltig produzierte Instrumente erschaffen will. Odem heißt sein ehrgeiziger Gitarrenbauprojekt.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.