Zeugen für Baumcrash gesucht

0
41

Flöha. Die Unfallermittler suchen Zeugen eines Verkehrsunfalls bei Flöha. Ein bisher unbekanntes Fahrzeug befuhr am Donnerstagnachmittag die K 7711 aus Richtung Flöha in Richtung Chemnitz-Euba. In Gegenrichtung war der 34-jährige Fahrer eines Pkw Renault unterwegs. In einer Kurve wich der Renault-Fahrer dem entgegenkommenden Fahrzeug aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei kam er von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und blieb im angrenzenden Wald stehen. Das unbekannte Fahrzeug setzte seine Fahrt in Richtung Euba fort. Der 34-jährige Renault-Fahrer erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Am Renault entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8 000 Euro.

Zeitnah war ein roter Kleinwagen auf der K 7711 aus Richtung Euba in Richtung Flöha unterwegs, dem das unbekannte Fahrzeug, bei dem es sich um einen weißen VW T5 Transporter handeln soll, entgegengekommen sein muss. Dessen Fahrzeuginsassen werden gebeten, sich als Zeugen bei der Polizei in Chemnitz zu melden.

Wer kann noch Hinweise zu dem Fahrzeug bzw. dessen Fahrzeugführer geben? Unter Telefon 0371 8740-0 werden diese beim Verkehrsunfalldienst in Chemnitz entgegengenommen. (Kg/Js)