Sachsens Fürsten nehmen Rochlitzer Lateinschule in Besitz

0
138
Sachsens Fürsten nehmen Rochlitzer Lateinschule in Besitz! Jens Stahlmann und Reinhard Lagies, links, bauen mit Mitgliedern die Figuren auf und präparieren den neuen Vereinssitz für die Inbetriebnahme ab 2021. Foto: Christof Heyden.

Rochlitz. In bislang verwaisten Rochlitzer Dachgeschossräumen wird in diesen Tagen an einem geschichtsträchtigen Projekt gewerkelt: Der Dresdner Fürstenzug zieht in einer Kurzvariante auf. Da, wo einst Vokabeln in der alten Lateinschule am Markt gebüffelt wurden, lassen die Mitglieder des Vereins Lebendiger Fürstenzug die schmucke Parade der sächsischen Landesväter aufmarschieren.
„Unsere Interessengemeinschaft hat in dem jetzt von der Stadtbibliothek genutzten Objekt ebenso ein neues Domizil gefunden. Klar, dass wir die räumlichen Gegebenheiten nutzen, Bestandteile unserer Modelle in einer attraktiven Schau dauerhaft auszustellen“, so Pressesprecher Jens Stahlmann.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.