Bergandacht soll Mut machen

0
56

Seiffen. In Seiffen wird zum morgigen Buß- und Bettag in die Bergkirche eingeladen. Ab 15 Uhr musizieren heimische Künstler und spricht Pfarrer Harzer.

Indes sagt die Hochburg der Weihnachtsregion die für dieses Jahr geplante 30.Seiffener Weihnacht ab. Die angestammten Termine werden allesamt in das Jahr 2021 verschoben,
Die Übersicht:

26.11.21 09.30 Uhr Kleine Bergparade
27.11.21 10.00 Uhr Eröffnungsveranstaltung
04.12.21 17.00 Uhr Lichterzug auf Bergbaupfaden
11.12.21 15.30 Uhr Große Bergparade
18.12.21 17.00 Uhr Laternenzug zum Weihnachtsmann