Auf zur Schnipseljagd durch die Priesterhäuser

0
55
Zum Aktionswochenende Zeitensprung wird in Zwickau auch zur Schnipseljagd für junge Leute eingeladen. Foto: Christof Heyden

Zwickau. Eine knifflige und gleichermaßen unterhaltsame Schnipseltour wartet am 26. September auf junge Leute: Ab 13 Uhr sind sie aufgerufen, eine besondere Trabi-Jagd durch die Priesterhäuser in Zwickau, Domhof 5-8, zu starten. Der Aktionstag der Schumannstadt hält diesmal einen besonderen „Zeitsprung“ bereit: Ausgerüstet mit einem Tablet gehen sie in kleinen Gruppen auf Objektsuche durch das Museum. Auf dem Tablet erscheint dabei ein Bildausschnitt, zu dem das richtige Objekt gefunden werden muss. Die Gruppe, die am schnellsten alle Objekte gefunden hat, gewinnt die Trabi-Jagd und damit den großen Schatz.

Für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Dauer: 60 Minuten.
Durch die begrenzte Teilnehmerzahl ist eine Voranmeldung zwingend erforderlich. Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 3,50 Euro.
WICHTIGER HINWEIS: Aufgrund der aktuell gültigen Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsen wird um eine telefonische Voranmeldung gebeten. Es sind die im Museum geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten. Eine kurzfristige Absage oder Verschiebung der Veranstaltung ist möglich.
Kontakt: Telefon 0375 834551, E-Mail: priesterhaeuser@zwickau.de