Plastik statt Porzellangeschirr

0
441

Die „Bauernschänke zum Pomselberg“ in Flöha Gückelsberg ist seit dem 21. März geschlossen. Die fünf Mitarbeiter sind in Kurzarbeit. Die Wirtin bemüht sich, das Gechäft am Laufen zu halten.

Flöha. RC In allen gastronomischen Einrichtungen im Erzgebirge herrscht derzeit gähnende Leere. Bei vielen nagt dieser Zustand nicht nur an der finanziellen Substanz. Einige Gastronomen nutzen die Zeit für Umbauarbeiten, viele stellen um auf Abhol- und Lieferservice. So auch die „Bauernschänke zum Pomselberg“. Inhaberin Claudia Otto hofft, wenigstens so die trotz Schließung weiter laufenden Kosten decken zu können. Die Wirtsleute sind optimistisch und setzen auf Öffnung zu Pfingsten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden