Malend gegen die lange Weile

0
239
Die EKF Freiberg rufen Kinder bis 12 Jahre zu einem Malwettbewerb heraus. Grafik: EKF

Schule zu? Kita dicht? Langeweile? – Nicht mit den Entsorgungsdiensten Kreis Mittelsachsen. Das Unternehmen ruft zum kreativen Mal-Wettbewerb heraus.

Freiberg. Die Corona-Pandemie zwingt auch die jüngsten in die elterlichen Wohnungen. Veranstaltungen sind abgesagt und Kindereinrichtungen sind geschlossen. Mit einer pfiffigen Idee wollen die EKM Entsorgungsdienste Kreis Mittelsachsen GmbH Kinder bis 12 Jahre im Landkreis erreichen: Sie fordern die Mädchen und Jungen zu einem Malwettbewerb heraus.

Das Thema des Malwettbewerbs lautet „20 Jahre EKM – Unsere Abfallentsorgung in Mittelsachsen“. Die Initiatoren freuen sich über selbst gestaltete Bilder zu den Themen Müllabfuhr, Entsorgung und Umwelt. Also, malt ein schickes Müllfahrzeug samt fleißiger Besatzung oder gestaltet eine saubere Landschaft.

Bilder plus Kontaktinformationen sind an die EKM Entsorgungsdienste Kreis Mittelsachsen Abteilung Öffentlichkeitsarbeit Frauensteiner Str. 95 in 09599 Freiberg zu schicken oder per E-Mail an abfallberatung@ekm-mittelsachsen.de

Der Einsendeschluss ist der 30. April 2020.

Nachfragen unter 03731-2625-41 oder per E-Mail an die Abfallberatung unter abfallberatung@ekm-mittelsachsen.de