Dampfbahnen geht Puste aus

0
295
Signal auf Rot! Doch nicht die Autofahrer werden jetzt entlang der Schmalspurtrasse der Fichtelbergbahn gestoppt. Der Fahrbetireb mit den Stahlrössern muss angesichts der Corona-Pandemie vorübergehend eingestellt werden. Vorerst sollen die Räder bis Mai still stehen. Foto: Christof Heyden

Die Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft stoppt angesichts der Corona-Pandemie den regulären Fahrbetrieb auf allen drei Strecken in Sachsen. Auch bei der Fichtelbergbahn stehen die Räder still.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.